Bodenseepatent

Über uns

Als Ingenieure und Patentjuristen sind wir Ihre neugierigen und technisch versierten Ansprechpartner. Unabhängigkeit und persönliche Betreuung stehen im Vordergrund unserer patentanwaltlichen Aktivitäten. Unsere Dienstleistung soll einfach, leicht nachvollziehbar und leicht erklärbar sein.

Wir machen es selbst: Sie kennen uns als Ihre Ansprechpartner und diejenigen, die die Arbeit machen und verantworten. Wir interessieren uns für Sie, für Ihr Unternehmen und für Ihre Strategie und stehen Ihnen als technisch und rechtlich gleichermaßen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Es steht stets das wirtschaftliche Interesse unserer Mandanten im Vordergrund.

Wir betrachten stets die kaufmännisch sinnvollen und die rechtlichen Lösungsmöglichkeiten zur Maximierung des Mandantennutzens. Wir als Patentanwälte verschaffen Ihnen den Zugang zu einem weltweiten Netzwerk von Ansprechpartnern und Kollegen.


Bodenseepatent

Dipl.-Ing. Benjamin Merkel

Benjamin Merkel studierte Nanostrukturtechnik an der Universität Würzburg und der University of Toronto mit den Schwerpunkten Elektronik, Photonik und biophysikalische Anwendungen.

Nach seinem Studium arbeitete er am Fraunhofer-Institut für Silicatforschung u.a. in einem Projekt zur Herstellung eines bioresorbierbaren Implantats. Herr Merkel ist seit 2010 im gewerblichen Rechtsschutz tätig. Im Rahmen seiner Ausbildung zum Patentanwalt absolvierte er neben den obligatorischen Ausbildungsstationen ein Auslandspraktikum in einer auf gewerbliche Schutzrechte spezialisierten Kanzlei in Singapur. Herr Merkel befasst sich hauptsächlich mit technischen Schutzrechten auf dem Gebiet der Physik, der mobilen Elektronik und des Maschinenbaus.

Herr Merkel ist Mitglied der deutschen Patentanwaltskammer, der Internationalen Vereinigung der Patentanwälte (FICPI), des Bundesverbandes Deutscher Patentanwälte und der deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).


Bodenseepatent

Philipp Etz (M.Sc., B.Eng.)

Philipp Etz studierte Material- und Produktentwicklung mit der Spezialisierung auf Materialmodellierung und Bauteiloptimierung an der Frankfurt University of Applied Sciences und anschließend Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Maschinenwesen an der Technischen Universität Dresden.

Seine Studien- und Forschungsschwerpunkte lagen durchweg im Beziehungsfeld zwischen Mensch und Technik und insbesondere auf dem Gebiet der Biomechanik.

Herr Etz ist als deutscher Patentanwalt tätig und befasst sich mit der Erlangung von Patent- und Gebrauchsmusterrechten und deren Durchsetzung im Verletzungsfall, sowie mit dem Lizenzwesen. Zudem beschäftigt er sich mit Arbeitnehmererfindungen. Zu seinen Haupttätigkeitsfeldern gehören technische Erfindungen im Fachgebiet Maschinenbau, vorwiegend in den Bereichen der Fertigungstechnik und Automobiltechnik.

Zu seinen Tätigkeitsfeldern gehören zudem die Erlangung und Durchsetzung von Marken- und Designrechten. Er ist als Europäischer Marken- und Geschmacksmusteranwalt vor dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO) vertretungsberechtigt.

Philipp Etz ist Mitglied der deutschen Patentanwaltskammer und der Internationalen Vereinigung der Patentanwälte (FICPI).


Bodenseepatent

Dipl.-Ing. (FH) Reiner Vötsch

Reiner Vötsch studierte Maschinenbau an der Hochschule Heilbronn mit dem Studienschwerpunkt Kraft- und Arbeitsmaschinen und Strömungstechnik.

Herr Vötsch leitete eine Zentralstelle der Patentabteilung der Robert Bosch GmbH und eine Patentabteilung von Valeo.

Er ist als deutscher und europäischer Patentanwalt tätig und befasst sich mit Patent- und Markenrechtsdurchsetzung, Verletzungsprozessen, Lizenzwesen und Fragen des Arbeitnehmererfindungsgesetzes. Zu seinen Haupttätigkeitsfeldern gehören Patentangelegenheiten in den Bereichen der Kraftfahrzeugtechnik, der Verpackungstechnik sowie des allgemeinen Maschinenbaus.

Herr Vötsch ist Mitglied des Instituts der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (EPI) und der deutschen Patentanwaltskammer.


Bodenseepatent

Dr.-Ing Andreas Schuchert

Dr. Andreas Schuchert schloss das Studium der Elektrotechnik, Fachrichtung Nachrichtentechnik, an der RWTH Aachen 1990 ab und promovierte auf dem Gebiet der digitalen Übertragungstechnik.

Im Zuge seiner Entwicklungstätigkeit bei der Motorola Inc. koordinierte er die internationalen Projektaktivitäten zur Implementierung digitaler Fernsehsysteme und war im Bereich Automobil-Kommunikation zuständig für die Projektierung von Telematik-Systemarchitekturen. Als aktives Mitglied arbeitete er in verschiedenen Standardisierungsgremien der EBU (European Broadcasting Union) mit und war maßgeblich an der Einführung des digitalen Fernsehübertragungssystems DVB beteiligt.

Seit 2004 ist Dr. Andreas Schuchert auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Nach der Ausbildung in einer Patentanwaltskanzlei mit elektrotechnischer und maschinenbaulicher Ausrichtung sowie der praktischen Ausbildung beim Oberlandesgericht Düsseldorf arbeitet er als zugelassener deutscher Patentanwalt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen vornehmlich Verfahren zur Anmeldung, Durchsetzung und Verteidigung von technischen Schutzrechten auf dem Gebiet der Elektrotechnik und allgemeinen Mechanik.

Dr. Andreas Schuchert ist Mitglied der deutschen Patentanwaltskammer.


Bodenseepatent

Dr. Oliver Schneider

Dr. Oliver Schneider studierte Chemie und Biologie an der Universität in Regensburg und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für organische Chemie an der Universität Regensburg tätig. Herr Dr. Schneider arbeitete ferner für die klinische Abteilung von AstraZeneca in Hamburg.

Er hat besondere Erfahrung in Patentangelegenheiten in den Bereichen der Chemie, Biochemie, Molekularbiologie, Pharmazie, Mechanik sowie Maschinenbau. Zu seinen Haupttätigkeiten auf diesen Gebieten zählen Patent- und Gebrauchsmusterdurchsetzung, einschließlich Einspruchs-, Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren, sowie Lizenzwesen. Herr Dr. Schneider hat darüber hinaus intensive Erfahrungen auf den Gebieten des Marken- und Designrechts.

Er ist Mitglied des Instituts der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (EPI), der deutschen Patentanwaltskammer und der Internationalen Vereinigung der Patentanwälte (FICPI).


Dienstleistungen

Patente

Wir sind Ihre Patentanwälte.

Anmeldung und Verfahrensführung. Lokal, europa- und weltweit.

Patentanmeldungen sind unsere Kernkompetenz.

Wir sind Anwälte und Ingenieure mit breitem technischen Hintergrund.

„good inventions are simple“


Dienstleistungen

Marken

Wir sind Ihre Markenanwälte.

Wir schützen den guten Namen Ihres Produkts. Lokal, europa- und weltweit.

Wort-, Bild-, Hörmarken, Logos, dreidimensionale Marken und Positionsmarken.

„Ein Produkt ist endlich, eine Marke ist ewig.“


Dienstleistungen

Designs

Wir sind Ihre Designanwälte.

Wir schützen die visuelle Identität Ihrer Produkte. Lokal, europa- und weltweit.

Patent- und Designschutz ergänzen sich zu einem ganzheitlichen Schutzkonzept für Ihre Produkte.

„Gutes Design ist minimales Design“ (Dieter Rams)


Dienstleistungen

Durchsetzung

Wir sind Ihre Verletzungsanwälte.

Wir bekämpfen Verletzer und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht. Lokal, europa- und weltweit.

Wir als Patentanwälte sind Initiatoren und Organisatoren bei der Schutzdurchsetzung. Falls notwendig, greifen wir auf Instrumentarien des einstweiligen Rechtsschutzes zur kurzfristigen Durchsetzung Ihrer Rechtsposition zu.

Wir erwirken Besichtigungsverfügungen und Grenzbeschlagnahmen bei den Zollbehörden.


Dienstleistungen

Verwertung

Wir sind Ihre Verwertungsanwälte.

Wir als Patentanwälte helfen bei der Verwertung Ihrer Technologien und Ihres geistigen Eigentums.

Wir beraten in Vertragsfragen:
Lizenz-, Kooperations- und Entwicklungsverträge sowie Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitsvereinbarungen.


Dienstleistungen

Schulung

Wir sind Ihre Coaches in Patentfragen.

Wir als Patentanwälte schaffen Verständnis für den gewerblichen Rechtsschutz und vereinfachen Ihre Abläufe.

Wir schulen Ihre Mitarbeiter und sensibilisieren für Chancen und Gefahren.

Wir verschaffen Ihnen Nutzen aus den Patenten Ihrer Wettbewerber.


Kanzlei

Hintergrund

Wir sind BodenseePatent.

Gegründet 1972 von Gerhard F. Hiebsch, kontinuierlich gewachsen zu einer der etablierten Patentanwaltskanzleien im südbadischen Raum.

Seit 2007 existiert ein weiteres Büro im schweizerischen Schaffhausen.
2009 Umzug in den Hegau-Tower Singen.

Wir vertreten sowohl klein- und mittelständische Mandaten, als auch Weltkonzerne.

Wir sind regional verwurzelt, gleichzeitig weltweit vertreten und vernetzt.

Unsere Kanzlei hat höchstrichterliche Grundlagenentscheidungen herbeigeführt.


Kanzlei

Büro Deutschland

Patentanwälte
Behrmann Wagner Partnerschaftsgesellschaft mbB.


Hegau-Tower
Maggistraße 5 (10. OG)
D-78224 Singen

Telefon +49 (0) 7731 9573 0
Telefax +49 (0) 7731 9573 30

mail@bodenseepatent.com
www.bodenseepatent.com


Kanzlei

Büro Schweiz

BodenseePatent
Patentanwälte
Behrmann Wagner Partnerschaftsgesellschaft mbB.


Promenadenstrasse 21
CH-8201 Schaffhausen

Telefon +41 (0) 52 624 44 24
Telefax +41 (0) 52 624 44 68

mail@bodenseepatent.com
www.bodenseepatent.com


Kanzlei

Kontakt




Impressum